Franchise, Gesundheitswesen, Physiotherapie: Franchise im Gesundheitswesen: Das komplette Interview mit Elithera-Gründer Karsten Wegener

Franchise im Gesundheitswesen: Das komplette Interview mit Elithera-Gründer Karsten Wegener

 

 

Franchising hat sich in vielen Branchen seit langem durchgesetzt. Dennoch findet das Thema im Gesundheitswesen derzeit nur wenig Beachtung. Dabei bietet das Geschäftsmodell für alle Akteure im Gesundheitswesen enorme Vorteile. Dass es sich bei Franchising für die Gesundheitsbranche um ein lohnendes und nachhaltiges Geschäftsmodell handelt, zeigt das Interview von ETL Franchise mit Karsten Wegener, Gründer von Elithera.

Bei Elithera handelt es sich um ein Franchise -und Lizenzsystem im Bereich Physiotherapie, das in seiner jetzigen Form seit 2010 existiert. Elithera bietet seinen Franchise- und Lizenzpartnern erprobte und schlüsselfertige Konzepte und die Betreuung zur Errichtung und zum Betrieb von modernen Therapiezentren. Mit 75 Standorten in Deutschland zählt das Unternehmen zu den erfolgreichsten Franchisesystemen aus dem Bereich der Heilmittelerbringer.

Zusätzlich zum kompakten Videointerview können Sie das komplette Interview mit Karsten Wegener hier im Folgenden lesen:

     1. Was ist Elithera und wie funktioniert das Franchisesystem?

Elithera ist die Dachmarke unseres Franchise -und Lizenzsystems. Als erstes Unternehmen in der Branche der Heilmittelerbringer sind wir im Jahr 2010 mit der Struktur eines Franchise Systems an den Markt gegangen.

Vorangegangen war ein jahrzehntelanger Betrieb unserer eigenen ambulanten Heilmittel- und Reha Zentren. In dem wir Managementstrukturen aus der Wirtschaft adaptiert und auf unsere Branche übertragen haben, waren wir 1998 auch europaweit die Ersten, die ein Qualitätsmanagementsystem nach der DIN ISO 9001 Norm eingeführt haben und vom TÜV Nord zertifiziert wurden.

Was haben wir also getan? Wir haben unsere Abläufe als Kernprozesse, Managementprozesse und Begleitprozesse verschriftlicht, über 400 an der Zahl. Und somit haben wir in unserer Branche neue Standards gesetzt. Aus der Weiterentwicklung dieser Standards konnten wir ein skalierbares Franchise-System entwickeln.

Somit erhalten unsere Franchise- und Lizenzpartner von uns schlüsselfertige Konzepte und die Betreuung zur Errichtung und zum Betrieb von modernen Therapiezentren. Natürlich gehören dazu auch betriebswirtschaftliches Know-how, Beratungen, Fortbildungen im medizinischen und im persönlichkeitsbildenden Bereich sowie Pakete in den Bereichen Marketing, Controlling, Human Resources, Steuern, Recht, Strategie, Qualitätsmanagement und vielem mehr. Also ein Rundum-Paket. Wir haben alles, was ein Betreiber benötigt. Was wir nicht haben, benötigt er nicht.

     2. Wie gelingt der Einstieg in die Franchisebranche?

Empfehlenswert ist, sich zuerst an den Deutschen Franchiseverband zu wenden. Hier erhält man sinnvolles Basis Know-how und einen Überblick über die Chancen und Risiken. Dies hilft, seine eigenen Stärken und Schwächen beim Aufbau eines Franchise-Systems besser einschätzen zu können. Dann geht es darum zu entscheiden, ob man Dienstleistungen bzw. externe Berater beauftragen möchte oder ob man alles aus eigenen Bordmitteln selbst aufstellen möchte. In unserem Fall hatten wir durch unseren Werdegang schon sehr viel selbst an Bord. Somit konnten wir uns wo nötig wirklich gute Berater selektiv hinzubuchen.

     3. Welcher Nutzen bringt die Arbeit im Verbund für Franchisegeber?

Neben den üblichen Nutzen eines Franchisegebers in den Bereichen wirtschaftliche Entwicklung und Einkaufsgemeinschaften ist es für uns vor allen Dingen die Dynamik der Entwicklung unserer Franchise-Partner im System. Wir haben es geschafft, Elithera von Anfang an als Netzwerk von Partnern auf Augenhöhe zu etablieren. Wir haben zudem eine Systematik entwickelt, wie wir aus den Best Practice-Beispielen einzelner Partner skalierbare Erfolgsmodelle für alle anderen Partner zur Verfügung stellen können. Ich kann mir vorstellen, dass auch dies in unserer Branche bisher einzigartig ist.

     4. Wieso sollte ein Heilmittelerbringer Partner in einem Franchisesystem wie Elithera werden?

Weil er durch die Partnerschaft mit Elithera seine Fähigkeiten als Unternehmer stetig perfektioniert. Der Fokus bei den Franchise Partnern liegt nicht darauf, aus Ihnen bessere Therapeuten zu machen. Die meisten von ihnen sind exzellente Therapeuten mit langjähriger Erfahrung. Es geht darum, Ihnen Unternehmertum auf allen nötigen Ebenen nahe zu bringen.

Unsere Franchisepartner können sich auf ihre Hauptaufgaben fokussieren, nämlich die Führung und Weiterentwicklung ihrer eigenen Unternehmen. Für alle Nebenaufgaben, die ihnen bisher als Einzelunternehmer unheimlich viel Zeit raubten, bekommen sie bei uns Lösungen. Die Partner bedienen sich bei uns wie von einem Buffet – und zwar individuell dann, wenn es beim Einzelnen gerade angesagt ist. Egal, ob es sich um einen Existenzgründer handelt, oder den Betreiber einer Filialkette mit 5 Standorten und mehreren Millionen Euro Jahresumsatz.

Unsere Partner erreichen schneller, einfacher und eleganter die von ihnen gesteckten Ziele. Nachweislich.

     5. Was macht Franchise in der Physiotherapie und allgemein im Gesundheitswesen besonders?

Als wir das Franchise System an den Markt gebracht haben, hat niemand in der Branche „Hurra“ geschrien. Ganz im Gegenteil: Anfeindungen, Häme und Drohungen bis zu offener Ablehnung begegneten uns. Das war an der Tagesordnung. Doch das hatten wir bewusst in Kauf genommen. Denn schließlich mögen die meisten Menschen ja keine Veränderungen. Und vor dem Neuen, dem Unbekanntem haben Menschen sowieso oft Angst. Also: Franchise im Gesundheitswesen? In medizinischen Praxen? In Physiotherapiepraxen? Das war wohl einer unserer Rule Breaker. So was macht man doch nicht! Noch heute amüsieren wir uns über die Vorurteile und falschen Annahmen, die uns entgegenschlugen. Zum Beispiel: „McDonald’s in der Physiotherapie?? Das geht doch nicht, dass ich jetzt vorgeschrieben bekomme, wie ich zu behandeln habe! Als Therapeut brauche ich die individuelle Freiheit zu entscheiden, was ich für eine Therapie mit meinem Patienten ausüben möchte!“ Hört sich witzig an, dass Therapeuten allen Ernstes dachten, sie müssten wie Burgerbrater die Patties nach unseren Regeln wenden. Heute sind solche Vorurteile meist kein Thema mehr. Gerade weil wir Standards schulen, haben die Therapeuten unserer Partner mehr Zeit und individuellere Möglichkeiten, mit ihrem Patienten das optimale Behandlungsregime anzuwenden.

Nun: Sind wir in der Branche angekommen? Ja, nach 10 Jahren kann man das behaupten. Und jetzt interessieren sich viele aus der Branche für uns.

     6. Lässt sich das Erfolgsrezept von Elithera auch auf Arztpraxen übertragen? Welche Vorteile hat die Ärzteschaft von Franchising?

Ich bin überzeugt, dass bis zu 80% der von Elithera aufgebauten Prozesse auf Arztpraxen übertragbar wären, je nach Facharztrichtung. Wie komme ich zu dieser Überzeugung? An einigen Standorten arbeiten wir eng mit Arztpraxen, MVZs, OP-Zentren und auch mit Kliniken zusammen. Das Interesse für unsere Standards und Prozesse dort ist groß. Thema Fachkräftemangel: Die Entlastung von Nebenaufgaben, die ein Franchisenehmer übernimmt, führt dazu, dass die Fachkräfte sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können. Franchising im Gesundheitswesen reduziert die Risiken einer eigenen Niederlassung. Gerade junge Ärzte können auf die Erfahrung eines sicheren Netzwerks zurückgreifen und sich auf medizinische Kompetenz und die Patienten konzentrieren. Das schreit ja förmlich nach Franchising im Bereich der Arztpraxen und Zahnarztpraxen.

     7. Wie wichtig sind innovative Ansätze wie Franchising für das Gesundheitswesen? Welche Rolle spielt dabei die Skalierbarkeit?

Innovative Lösungen sind im Gesundheitswesen mehr denn je gefragt. Gesundheitsdienstleister müssen sich heute frühzeitig von der Konkurrenz absetzen. Möglich wird das einerseits durch sogenannte Leuchtturmprojekte wie Digitalisierungsvorhaben. Andererseits sollten die hochspezialisierten Angestellten heute nicht nur über Fachkenntnisse, sondern auch über ausgeprägte empathische Fähigkeiten verfügen. Beides – die Digitalisierung sowie der Ausbau der empathischen Fähigkeiten – kann mithilfe von Fort- und Weiterbildungen umgesetzt werden. Auch hier hilft die Arbeit im starken Verbund, der solche Lehrgänge bereitstellt. Zum Thema Skalierbarkeit: Was im Bereich Innovationen für die Physiotherapie gilt, trifft natürlich auch auf die Arztpraxen zu. Erfolgsmodelle, wie neue Behandlungsansätze oder digitale Projekte, finden in einem Franchisesystem schnell und effektiv Verbreitung und können – auch im großen Maßstab – einfach umgesetzt werden. Franchising stellt für das Gesundheitswesen deshalb eine der wirksamsten Methoden dar, um die dringend benötigten Innovationen voranzutreiben.

 

Mehr zum Thema Franchise im Gesundheitswesen erfahren Sie hier:

 

 

 

 

(Stand: 13.09.2021)

Wir sind gerne für Sie da

ADVISITAX
Steuerberatungsgesellschaft mbH
Niederlassung Berlin-Charlottenburg

Kurfürstendamm 45
10719 Berlin Berlin Deutschland

Tel.: Work(030) 88716050
Fax: Fax(030) 887160555 ADVISITAX Berlin-Charlottenburg
E-Mail: 

Überblick: alle Kontaktdaten

ADVISITAX Berlin-Charlottenburg

Persönliche Ansprechpartnerin:
Silke Voigt, Steuerberaterin


QR-Code der vCard

Einfach den QR-Code scannen und die Daten als Kontakt aufs Smartphone laden.

Zum Scannen mit dem iPhone empfehlen wir die kostenfreie App Qrafter.



Unser Siegel der ETL Qualitätskanzlei

European Tax & Law

Ein Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

 

Unsere Kanzleibroschüren

Kanzleibroschüreallgemeine Broschüre herunterladen Kanzleibroschüre ApothekerBroschüre speziell für Apotheker herunterladen

 

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
ETL Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
Felix1
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x